Allgemein Allianz Neuigkeiten

WWA präsentiert sich erfolgreich beim Tag der Deutschen Einheit in Mainz

Am 2. und 3.10.2017 hat sich die Wirtschafts- und Wissenschaftsallianz Koblenz zusammen mit den anderen rheinland-pfälzischen Wissenschaftsallianzen auf dem Bürgerfest in Mainz anlässlich der diesjährigen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit erfolgreich präsentiert. An einem eigenen Stand am Science Square konnten sich interessierte Besucher über die WWA und ihre Aktivitäten informieren und auch Limonade der Koblenzer Gründer „1688 Limonade“ probieren, einem Startup, das mit dem ISSO-Institut zusammenarbeitet. Darüber hinaus stellte die Martin-Görlitz-Stiftung, wie die Hochschule Koblenz Mitglied in der WWA, das Projekt „Campus Florinsmarkt“ vor. Ein weiteres, raumgreifendes, Exponat der WWA war der Tragschrauber der Hochschule Koblenz, das ebenfalls viele Besucher anzog. U.a. durfte die WWA den Landtagspräsidenten Hendrik Hering, Wissenschaftsminister Konrad Wolf und die Fraktionsvorsitzende der CDU, Frau Julia Klöckner, am Stand und bei den Exponaten begrüßen.

Impressionen zum Auftritt der WWA unter: https://www.hs-koblenz.de/hochschule/organisation/pressebereich/aktuelles/detail/_n/wirtschafts-und-wissenschaftsallianz-koblenz-feierte-den-tag-der-deutschen-einheit/
Zudem waren Vertreter der WWA in mehreren Panels beim Speakers-Corner “Science|Square” am Tag der Deutschen Einheit vertreten. So schilderten Prof. Dr. Kristian Bosselmann-Cyran, Vorstandsvorsitzender der WWA und Präsident der Hochschule Koblenz sowie Prof. Dr. Jens Bongartz, Leiter des Anwendungszentrums für multimodale und luftgestützte Sensorik (AMLS) der Hochschule Koblenz am Campus Remagen am 2.10, dem ersten Tag des Bürgerfests, den Zuhörern die Einsatzmöglichkeiten des Tragschraubers.
Am 3.10. stellte Dr. Thomas Metten vom ISSO-Institut in einem Panel am Vormittag das Projekt „Campus Florinsmarkt – Wissenstransfer & Gründungen für eine nachhaltige Gesellschaft“ der Martin-Görlitz-Stiftung vor. Am Nachmittag schließlich diskutierten Martin Görlitz, Stifter und Vorstand der Martin-Görlitz-Stiftung, und Prof. Dr. Kristian Bosselmann-Cyran die Projekte und Zielsetzungen der Görlitz-Stiftung wie auch das Thema bürgerschaftliches Engagement bei der Stiftung und die Aktivitäten der WWA im Dialog aufgegriffen wurden.

Log In

Create an account