Allianz Neuigkeiten

WHU weiht In Praxi Learning Center ein

Am Montag feierte die WHU – Otto Beisheim School of Management die Eröffnung ihres neuen Gebäudes. Das „In Praxi Learning Center“ umfasst fünf Stockwerke und beheimatet zwei moderne Hörsäle, eine Leselounge, Lern- und Aufenthaltsbereiche, ein Bistro sowie Büroräume für Fakultätsangehörige.

Das neue Gebäude überzeugt zudem durch ein innovatives Klimasystem. Im Zuge der Baumaßnahmen wurden zwei Brunnen gebohrt, über die kühles Grundwasser zur Kühlung des Gebäudes gefördert und anschließend abgeleitet wird. Daneben kommt eine innovative softwaregesteuerte Lüftungstechnik zum Einsatz, bei der der Luftstrom so geregelt ist, dass eine langsame und ungerichtete Raumströmung entsteht – im Gegensatz zu einer konventionellen Regelung, bei welcher die Strömung gerichtet ist. Durch das langsame und kontinuierliche Durchmischen der Zuluft mit der Raumluft entsteht eine homogene Temperaturverteilung ohne Temperaturschichtung, Kälteinseln und Zugerscheinungen. Diese Lüftungstechnik spart Energie und minimiert die Wärmeverluste im Winter und die Kühllasten im Sommer. Mit einer zusätzlichen Wärmepumpe wird das Gebäude im Winter geheizt.

Die Kosten des neuen Gebäudes belaufen sich auf rund 8 Millionen Euro. Dank dem herausragenden Einsatz ehemaliger Studierender hat die In Praxi – WHU Alumni Association bereits mehr als 1,1 Million Euro an Spendenzusagen erhalten. Beispielsweise zählen Alumni bei audibene und Zalando zu den Unterstützern und geben der audibene Hall und der Zalando Student Lounge ihren Namen. Initiiert durch das Engagement von Alumni aus dem Diplomjahrgang 1992 und Ehemaligen aus dem Umfeld der Familienunternehmen, gibt es auch ein Family Business Auditorium im neuen Gebäude. Insgesamt wollen die Ehemaligen rund die Hälfte der Kosten für den Neubau tragen.

Log In

Create an account
Zur Werkzeugleiste springen