Koblenzer Hochschulpreis

Koblenzer Hochschulpreis

Hochschulen generieren neues Wissen, Innovationen und fördern deren praktische Anwendung – für den Einzelnen, die Gesellschaft und die Wirtschaft. Die starke Verankerung der Hochschulen in der Region Mittelrhein und das Bürgerengagement für die Hochschulen bilden einen deutlichen Standortvorteil, der die wirtschaftliche Dynamik der Region fördert. Entscheidend dafür sind Synergien zwischen den Hochschulen und der Wirtschaft.

Der Förderkreis Wirtschaft und Wissenschaft unterstützt den Dialog zwischen den Hochschulen, der Wirtschaft, der Gesellschaft, der Politik, dem Recht und der Kultur. Dies insbesondere durch öffentliche Veranstaltungen und wissenschaftliche Vortragsreihen der Hochschulen wie auch durch die Verleihung des Koblenzer Hochschulpreises.

Mit dem Koblenzer Hochschulpreis zeichnet der Förderkreis Wirtschaft und Wissenschaft in der Hochschulregion Mittelrhein e. V. herausragende Absolventinnen und Absolventen der Hochschul-Region aus. Mit der Preisverleihung will der Förderkreis junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ideell und finanziell unterstützen. Zudem soll der Öffentlichkeit damit bewusst gemacht werden, wie leistungsfähig und attraktiv die Hochschulen der Region sind.

Der Hochschulpreis ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert, jährlich werden mit dem Preis acht exzellente Absolventinnen und Absolventen ausgezeichnet. Die Preise stiftet die Stiftung Zukunft der Sparkasse Koblenz, seit 2012 beteiligt sich die Kreissparkasse Mayen mit 2.500 Euro an der Preisvergabe.

Log In

Create an account
Zur Werkzeugleiste springen