Allgemein

Karriere in der Pflege: Studium an der PTHV

Studieninformationstag war ein voller Erfolg
Am 23. April 2018 lud die Pflegewissenschaftliche Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) wieder zu einem Studieninformationstag nach Vallendar ein. Rund 160 Studieninteressierte nutzten diesen „Tag der offenen Tür“, um einen profunden Einblick in die bewährten Studienprogramme der Pflegewissenschaftlichen Fakultät zu erhal-ten. Vorgestellt wurden Inhalte und Rahmenbedingungen des Bachelorprogramms ‚Pflege-expertise‘, das sich auf die Verbesserung der direkten klinischen Versorgung richtet, des Bachelor- und Masterprogramms „Lehramt Pflege an Berufsbildenden Schulen“, das die PTHV gemeinsam mit der Universität Koblenz-Landau anbietet sowie der wissenschaftsori-entierten Master- und Promotionsprogramme „Pflegewissenschaft“ der PTHV. „Das Interesse an unseren Studienprogrammen freut uns sehr!“, sagt Prof. Dr. Manfred Hülsken-Giesler, seit dem Sommersemester 2018 Dekan der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der PTHV. „Die Nachfrage nach hochschulischer Qualifizierung im Bachelor-, Master- und Promotions-bereich zeigt einerseits, dass Pflegende die Akademisierung zunehmend als Möglichkeit wahrnehmen, berufliche Karriere innerhalb der Pflege zu machen, andererseits stellt sie ein hohes und dringlich benötigtes Innovationspotenzial für die Weiterentwicklung der Pflege in Rheinland-Pfalz und darüber hinaus in Aussicht.“
Im Rahmen des Studieninformationstages gaben Lehrende, Mitarbeiter und Studierende der PTHV Einblicke in Studienziele, Lehrinhalte, Betreuungsangebote und das studentische Le-ben in Vallendar und Koblenz. Ausführlich wurde über alle Angebote der Pflegewissenschaft-lichen Fakultät informiert. In zahlreichen Kurzvorträgen wurden Inhalte und Ziele von Haupt-modulen und Lehrveranstaltungen vorgestellt. Zudem gab es ausreichend Zeit für Gesprä-che und persönliche Begegnungen mit Dozenten und Studierenden der Pflegewissenschaft-lichen Fakultät sowie Möglichkeiten für individuelle Beratungsgespräche. Parallel dazu konn-ten Seminarräume, Bibliothek, Mensa sowie Gästezimmer besichtigt werden. Ein besonde-res Merkmal der PTHV besteht darin, dass die Studierenden, die nicht aus der Region kom-men, in den Präsenzzeiten unter dem Dach der PTHV wohnen können.
Der Studieninformationstag der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der PTHV findet jährlich im Frühling statt. Bewerbungen für einen Studienplatz im Bachelor „Pflegeexpertise“, im Masterprogramm Pflegewissenschaft sowie im Promotionsprogramm Pflegewissenschaft sind ab sofort möglich. Bewerbungen für einen Studienplatz im „Lehramt Pflege an Berufs-bildenden Schulen“ können ab dem 01.06.2018 eingereicht werden.
Nähere Informationen zu den Studienangeboten und Bewerbungsmodalitäten finden sich unter: http://www.pthv.de/pflegewissenschaft/.

Bildunterschrift:
1_PTHV_Studieninformationstag 2018_April 2018: 160 Studieninteressierte fanden den Weg nach Vallendar, um sich über die Studienprogramme der Pflegewissenschaftlichen Fa-kultät zu informieren

Information zur PTHV:
Die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar ist eine kirchlich und staatlich aner-kannte wissenschaftliche Hochschule (im Rang einer Universität) in freier Trägerschaft. Die Gesellschafter der PTHV gGmbH sind die Vinzenz Pallotti gGmbH und die Marienhaus Hol-ding GmbH. Rund 50 Professoren und Dozenten forschen und lehren an der PTHV und be-treuen etwa 420 Studierende beider Fakultäten Theologie und Pflegewissenschaft.

Kontakt zur Pressestelle der PTHV:
Verena Breitbach, Tel.: 0261/6402-290, E-Mail: vbreitbach@pthv.de
Besuchen Sie uns auch im Internet unter: www.pthv.de
Die Pressemitteilung kann unter http://www.pthv.de/presse/ als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Log In

Create an account